Kategorien
Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4a Klasse 4b Neuigkeiten aus unserer Schule

Schneemann-Challenge

Vor den Winterferien rief unsere Schulleiterin Frau Ehritt mit diesen Worten im LernSax zu einer Schneemann-Challenge auf:

Liebe Kinder,

ich weiß, dass ihr in dieser Zeit manchmal ganz schön einsam seid. Vielleicht hilft euch diese kleine Abwechslung dabei, trübe Gedanken beiseite zu schieben. Ich habe für euch einen Schneemann gebaut und grüße euch mit ihm gemeinsam. Ich vermisse euch alle sehr. Wenn ihr Lust habt, auch einen Schneemann zu bauen, dann schickt mir davon ein Foto. Ich freue mich auf eure coolen, kalten Freunde.
Eure Frau Ehritt

Hier könnt ihr das Ergbnis bewundern!

Kategorien
Klasse 1

Weihnachtsbasteln

Was wäre Weihnachten ohne Geschenke?

Ganz klar, dass auch die Kinder der Klasse 1 fleißig beim Basteln und Gestalten eines Weihnachtsgeschenks sind!

Kategorien
Klasse 1

Schneeflockentanz

Wenn man momentan im Musikunterricht nicht wirklich singen kann, muss man eben zur Musik tanzen. Hier ist die Klasse 1 in voller Aktion beim Schneeflockentanz zu sehen!

Kategorien
Neuigkeiten aus unserer Schule

Adventskreis

Heute war es endlich soweit. Das erste Türchen konnte geöffnet werden. Schon in den vergangenen Tagen konnten wir Lehrerinnen in neugierige Kinderaugen schauen, die sehnsüchtig auf den ersten Dezember warteten.

Dem leichten Regen zum Trotz, versammelten sich alle Klassen auf dem Schulhof und läuteten die Weihnachtszeit mit dem Lied „Schneeflöckchen Weißröckchen“ sowie einem Gedicht ein – in der Hoffnung auf weiße Weihnachten! Wir freuen uns, nun jeden Morgen gemeinsam in den Tag starten zu dürfen.

Kategorien
Klasse 4b

Alles Otto, oder was?

In Deutsch wird ein lustiges Rollenspiel von Otto Walkes geprobt.

Kategorien
Klasse 4b

Rahmengitter zur Adventszeit

Die Klasse 4b hat im Kunstunterricht fächerübergreifend mit Naturmaterialien ein Rahmengitter hergestellt. Gedacht war es zuerst als Waldpinnwand. Doch dann wurde es von einigen Schülern zu einem weihnachtlichen Deko-Bild erweitert.

Kategorien
Klasse 3

Wichtelwerkstatt und Weihnachtsbäckerei

Bereits kurz vor der beginnenden Weihnachtszeit trafen wir uns im Klassenzimmer, um gemeinsam zu basteln und leckere Plätzchen zu backen. Schnell wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt.

Die Mädchen gingen mit Frau Ehritt in die Wichtelwerkstatt, um die Weihnachtsgeschenke für unsere Eltern zu basteln und die Jungen buken gemeinsam mit Frau Barczinsky Plätzchen. Am 2. Dezember werden dann die Gruppen gewechselt. Wir hoffen, dass unseren Eltern die Geschenke gut gefallen werden.

Kategorien
Klasse 3

Länder in Europa

Im Sachunterricht beschäftigten wir uns mit Ländern Europas und hatten die Aufgabe, verschiedene Materialien zu einem ausgewählten Land zu sammeln. In einer Gruppenarbeit stellten wir gemeinsam einen Ländersteckbrief und eine Collage her. Besonders viel Freude bereitete uns die Arbeit an den Länderkisten. Es wurde diskutiert, ausgeschnitten, geklebt und geschrieben. Am Ende stellten wir dann unsere Arbeitsergebnisse in einer Präsentation vor. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Da war die Kiste von Österreich, in der eine Seilbahn nachgestellt wurde, die Kisten von Italien, in denen Nudeln und Olivenzweige, aber auch der Schiefe Turm von Pisa und der Papst eine Rolle spielten, die Kiste von Frankreich, in der ein Baquettebrot und der Eiffelturm standen, die Kiste von Spanien, in der es Olivenöl, Orangen und Zitronen gab. Bei der Vorstellung von Großbritannien erfuhren wir viel über die Königsfamilie und bei der Präsentation Tschechien gab es eine Kostprobe von sehr süßen Oblaten. Bei all diesen vielen Informationen bekamen wir alle echte Reiselust.

Kategorien
Klasse 3

Weltvorlesetag

Am 20. November trafen wir uns gemeinsam im Hortraum und machten es uns richtig gemütlich. Anlässlich des Weltvorlesetages las uns Frau Ehritt bei Kerzenlicht das Märchen „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“ vor. Für einige von uns war es ganz schön gruselig.

Kategorien
Klasse 2

Teamgeist bei der Anfertigung toller Plakate

In diesem Jahr ist vieles ganz anders…Wandertage, Weihnachtsfeiern außerhalb und Klassenexkursionen müssen ausfallen. Also machen wir es uns in der Schule umso schöner!
Am 23. November war die Aufregung am Morgen groß, als die Kinder der Klasse 2 ins Klassenzimmer kamen und plötzlich alle Tische zu Gruppentischen zusammengerückt waren und noch dazu schon die ersten weihnachtlichen Lichtlein leuchteten – Tannenduft inklusive.

Doch heute sollte nicht etwa eine überpünktliche Weihnachtsfeier veranstaltet, sondern eine Gruppenarbeit im Sachunterricht durchgeführt werden. Solche Sozialformen kamen in der ersten Klasse, auch aufgrund der Homeschooling-Zeit, leider deutlich zu kurz.
Da wir nach den vergangenen Wochen alle kleine Baum-Experten geworden sind, war es an der Zeit, das erarbeitete Wissen auch an andere weiterzugeben. Ziel war es, am Ende des Tages Infoplakate fürs Schulhaus zu einem Laub- oder Nadelbaum zu gestalten und vor der Klasse zu präsentieren!

Es wurde geschnippelt, geklebt, gelesen, geschrieben und mit Eifer beraten … schon nach reichlich zwei Unterrichtsstunden waren die interessanten Plakate fertig und konnten vorgestellt und im Schulhaus ausgehangen werden. Es war toll zu sehen, wie sozial die Schüler unserer Klasse miteinander umgehen und sich alle mit ihren besonderen Ideen und Fähigkeiten einbringen konnten.
Nun genießen wir weiter die Vorweihnachtszeit – mit viel Weihnachtsmusik, Märchen, Geschichten, Lichterketten und Gemütlichkeit.