Kategorien
Klasse 4

Zwischen Schiefertafel und Rohrstock

Heute besuchte die 4. Klasse das Schloss Frohburg. Hier erwartete uns eine historische Schulstunde. Die Kinder konnten nun bereits in der Schule Gelerntes live erleben und ausprobieren – denn früher war wirklich alles anders!

Wie gebannt folgten die Mädchen und Jungen den Erklärungen, wie man sich korrekt meldete, dass man immer im Satz antwortete und welche Kleidung und sogar Frisuren man tragen musste. Auch das Schreiben war ein ganz anderes. Während wir heute mit Füller auf Papier schreiben, nutzte man früher Griffel und Schiefertafeln. Die durften sogar alle ausprobieren und in Sütterlin ihre Namen und anderes schreiben.

„Merry XMAS“ in Sütterlin

Besonders interessant fanden die Kinder auch die Strafen. Schläge mit dem Rohrstock und die Eselsbank waren da keine Seltenheit – ein Glück, dass das heute anders ist. Da waren sich alle einig! Spannend war es dennoch.

Im Anschluss durften sich die Kinder an den Aktiv-Stationen austoben und verschiedene Spiele probieren bevor wir den Rückweg zur Schule und zu einem gemütlichen Beisammensein mit Keksen, Lebkuchen und Mandarinen aufbrachen.

Kategorien
Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4

Nun war Nikolausabend da…

„Niklaus ist ein guter Mann,
dem man nicht genug danken kann.
Lustig, lustig, traleralala,
nun war Nikolausabend da,
nun war Nikolausabend da.“

Weihnachtsstimmung, strahlende Lichter und leuchtende Kinderaugen – das alles erwartete uns heute – zum Nikolaustag – in der Schule.

Nach dem täglichen, gemeinsamen Morgenkreis mit Öffnen des Kalendertürchens und dem gemeinsamen Liedersingen, starteten wir in den Schultag. In den Klassenzimmern wartete da bereits eine kleine Überraschung: Denn auch bei uns war der Nikolaus da und brachte jedem Kind Schokolade und eine Mandarine.

Kategorien
Klasse 4

Kuchenbasar mit vielen Leckereien

Die 4. Klasse veranstaltete heute, am 5. Dezember 2022, einen Kuchenbasar. Viele Kinder und Eltern haben dafür nicht nur gebacken, sondern kleine Kunstwerke beigesteuert.

Zwischen leckeren Blechkuchen und Torten fanden die Kinder auch Rentiere, Schneemänner, Weihnachtsbäume und sogar kleine Legofiguren – natürlich alles aus süßem Teig oder Schokolade.

Wer lieber etwas Herzhaftes wollte, der griff zu Pizzamuffins.

Es war ein großer Erfolg und alle konnten nach der Frühstückspause wieder gut gestärkt in den Unterricht gehen.

Vielen Dank an alle Bäcker!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.